Kulturlandschaftsforschung

 

  • KOWALKOWSKI, A., J. JONCZAK & M. LINK (2010): Veränderung der Nutzungseignung der Jungmoränenlandschaft Nordpommerns am Beispiel des Einzugsgebietes der Struga Leśna (Waldbach). – Berichte der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, 4 S..
    Elektronisch verfügbar unter: <http://eprints.dbges.de/519/1/DBG_2010_Vortrag_2_Kowalkowski_Jonczak_Link.pdf>.
  • LINK, M., M. KRUKOWSKI & A. MICHALSKI (2010): Kulturlandschaftsforschung in Polen – Aktuelle Studien und Projekte zur  Kulturlandschaftspflege und -entwicklung an Beispielen aus Mittelpolen sowie Niederschlesien. – In: BUND HEIMAT UND UMWELT IN DEUTSCHLAND (Hrsg.): Kulturlandschaft in der Anwendung – Ergebnisband zum Symposium am 19. März 2009 im Geographischen Institut der Rheinischen Friedrich–Wilhelms-Universität Bonn, Bonn, S. 31-37.
    Steht zum Download bereit: .
  • LINK, M. (2008): Cultural landscapes in Poland between tradition and modern day – Sustainable development in the conflict between cultural heritage and economic demands. – In: BARTELS, Ch. & C. KÜPPER-EICHAS (ed.): Cultural heritage and landscapes in Europe – Proceedings of the international Conference, Bochum, June 8-10, 2007, Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum 161, pp. 557-568, Bochum.
    Steht zum Download bereit: .
  • LINK, M. (2003): Lineare gras- und krautdominierte Kleinstrukturen der Kulturlandschaft – Kategorisierung, Entstehung und Aufbau. – Oberhessische Naturwissenschaftliche Zeitschrift 61, S. 38-57, Gießen „2001/2002“.
    Steht zum Download bereit: .